Link verschicken   Drucken
 

Freies WLan im Gemeindegebiet

Ahorntal, den 03.11.2017

In der Gemeinde Ahorntal finden Sie an einigen Stellen ein WLAN mit dem Namen "franken.freifunk.net". Überall dort können Sie sich mit Ihrem eigenen PC, Smartphone, Tablet etc. verbinden und hierüber das Internet kostenlos nutzen. Eine Karte mit den Freifunk-Hotspots der Gemeinde sowie den weiteren von Anderen aufgestellten und uns bekannten Standorten in der Gemeinde Ahorntal finden Sie hier

Wie kann ich selber das Netz erweitern und meinen Besuchern / Kunden einen drahtlosen Internetzugang anbieten?

Sie müssen lediglich einen passenden Router erwerben, diesen mit der Freifunk-Firmware ausstatten und mit Ihrem Internetzugang verbinden. Das Aufspielen der Software ist nicht aufwändiger als ein normales Update. Die Informationen dazu finden Sie auf der Freifunk-Homepage.

Was kostet die Aufstellung eines Routers?

Die Einsteigermodelle (TP-Link TP-WR841ND bzw. TP-Link TP-WR1043 ND) eignet sich für die Aufstellung innerhalb von Gebäuden und sind für ca. 20 bzw. 40 EUR im Handel erhältlich. Neben dem Einrichtungsaufwand und den Stromkosten von max. 5 Euro im Jahr fallen keine weiteren Kosten an.

Bin ich vor Abmahnungen bei missbräuchlicher oder strafbarer Nutzung meines Internetzuganges geschützt?

Dies ist wohl die am meisten gestellte Frage. Auch wenn die Rechtslage hier sehr kompliziert ist: Ja, Sie als Anschlussinhaber müssen sich keine Sorgen machen. Warum das so ist, können Sie hier nachlesen.

 

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 09202/970877-14 zur Verfügung.

Gemeinde Ahorntal
Kirchahorn 63
95491 Ahorntal