Link verschicken   Drucken
 

Brauereiwandertour

Von Brauerei zu Brauerei im Ahorntal

Rundweg mit insgesamt 24 km, teilbar in zwei Abschnitten a 12 km, Benutzung von Verkehrsmitteln möglich.

 

Startmöglichkeiten:

Teil 1: In Oberailsfeld bei der Brauerei Held, Tel.09242/295 (Beschreibung Teil 1 als Hin- oder Rückweg)

 

Teil 2: In Hintergereuth bei der Brauerei Stöckel, Tel.: 09246/275 (Beschreibung Teil 2 als Rückweg oder Hinweg)

 

BrotzeitBauereien mit Gasthof:
Stöckel-Bräu in Hintergereuth (Montag Ruhetag) Held - Bräu in Oberailsfeld (Mittwoch Ruhetag)

 

Weitere Einkehrmöglichkeiten unterwegs:
Gasthof Kobbe in Brünnberg (Donnerstag Ruhetag) Gasthof Hofmann in Kirchahorn (Montag Ruhetag)

 

Beschreibung Teil 1 von Oberailsfeld nach Hintergereuth

Beginn in der Ortsmitte (Markierung gelber Querstrich) - Überquerung des Ailsbach am Steg (360m ü. M.) - Anstieg nach Pfaffenberg - nach Ortsende einbiegen in den Feldweg über den Leutzberg nach Brünnberg 500m ü. M. (ab hier Abkürzungsmöglichkeit siehe unten) durch den Ort bis Wanderparkplatz "auf dem Berg" (mit 529m ü. M. höchste Stelle der Strecke) -  Straße kurz rechts - hier Markierungswechsel (ab jetzt grünes Kreuz) - Abstieg nach Adlitz, vorbei am Schloss über den Talgrund entlang bis zum Hammerbühl - durch den Ort Poppendorf - kurz nach dem Dorfweiher links in die Flur - vorbei am Weiler Hütten - links der Markierung folgend bis zur Brauerei Stöckel in Hintergereuth (hier haben die Wanderer 12 km zurückgelegt).

 

Abkürzungsmöglichkeit:

Kleine Route ab Oberailsfeld (12 km) - bis Brünnberg wie oben beschrieben. Ab hier mit Markierung gelbem Punkt nach Kirchahorn. Im Talgrund Markierungswechsel mit blauem Kreuz nach Oberailsfeld zurück. Abstände: Oberailsfed -Pfaffenberg (2 km) - Brünnberg (4,5 km) - Adlitz (7 km) - Poppendorf (9 km) - Hintergereuth (12 km).

 

Einkehrmöglichkeit unterwegs: Gashof Kobbe, Brünnberg Tel: 09243/425 (Donnerstag Ruhetag) Wir empfehlen dazu die Karte "Wandern im Ailsbach- und Ahorntal" des Fränkische Schweiz -Vereins. Diese ist erhältlich für 1,50 € an den Startpunkten, in den Einkehrmöglichkeiten, der Metzgerei Wiegärtner und anderen touristischen Verkaufsstellen.

 

Beschreibung Teil 2 von Hintergereuth nach Oberailsfeld

Beginn in Höhe Bushaltestelle mit Einstieg kurze Zeit Markierung rotes Ahornblatt - in der Flur erreichen wir den Markgrafenweg - ab hier Markierungswechsel (blaues Kreuz) entlang im Aßbachgrund - rechts abbiegen nach Freiahorn - Metzgerei Wiegärtner rechts in der Ortsmitte) - bei der Kirche über den kleinen Hügel (423m ü. M.) - durch die Landschaft wiederum rechts halten bis zur Kreisstraße - Überquerung dieser, Gemeindestraße entlang nach Christanz - durch den Ort weitere 500m Straße bis kurz vor Kirchahorn (hier Einkehrmöglichkeit - rechts 200 m) geradeaus in den Feldweg - der Markierung blaues Kreuz folgend links hoch zum Ochsenanger (hier Abkürzungsmöglichkeit nach Brünnberg - siehe unten) - am Waldrand entlang, nach kurzem Knick, langsamer Abstieg in den Talgrund bis zur Zauppenberger Brücke - danach Waldweg und Höhensteig) oberhalb der Ludwigshöhle - auf dem Kammweg entlang (460m ü. M.) durch das Schneiderloch - stetig abwärts bis zum Ailsbach bei der Bärenbrücke - Überquerung von Staatsstraße und Bach am Steg -durch ein Felsgebilde rechts ein kurzer Anstieg - über den Höhenweg mit mehreren Abzweigungen (gut auf Markierung blaues Kreuz achten!) -schließlich Weg abwärts in den Talgrund - nach 400m erreicht man nun Oberailsfeld.

 

Abkürzungsmöglichkeit:

Kleine Route ab Hintergereuth (15 km). Bis Kirchahorn wie oben beschrieben. Ab dem Talgrund mit Markierung gelber Punkt hoch nach Brünnberg, dort Markierungswechsel - mit gelbem Querstrich und grünen Kreuz nach Hintergereuth zurück.

 

Abstände: Hintergereuth - Freiahorn (3 km) - Christanz (5 km) -Zauppenberger Brücke 8 km - Bärenbrücke (10 km) - Oberailsfeld (12 km) Einkehrmöglichkeit unterwegs: Gasthof Hofmann, Kirchahorn Tel: 09202/301 (Montag Ruhetag) Die Verbindungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entnehmen sie bitte den aktuellen Fahrplänen:

  • Ahorntaler Bürgerbus von Hintergereuth nach Oberailsfeld (Montag und Donnerstag)
  • Linienbus Bayreuth von Oberailsfeld bis Abzweigung Vorder- Hintergereuth (Montag bis Samstag)