Link verschicken   Drucken
 

Stellenanzeige - Geschäftsleitung

Ahorntal, den 30.11.2018

ahorntal.jpg

Die Gemeinde Ahorntal mit ca. 2.200 Einwohnern im Landkreis Bayreuth, sucht zum

 

nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet einen

 

Geschäftsleiter (m/w/d)

 

Ihr Profil:

Für die ausgeschriebene Position mit Leitungsfunktion suchen wir eine/n Beamtin / Beamten der 3. Qualifikationsebene Laufbahn Verwaltung und Finanzen oder eine/n Verwaltungsfachwirt/in (AL II), Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung mit folgendem Profil:

•    fundiertes und breites Fachwissen

•    sicheres Auftreten,  sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

•    Bereitschaft zu flexiblen und bedarfsorientierten Arbeitszeiten

•    Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

•    ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Einsatz- sowie Entscheidungsfreude und freundlichem und bürgerorientiertem Verhalten

 

Wünschenswert sind

•    einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung

•    gute EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office, Verwaltungssoftware der AKDB)

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Gem. dem derzeitigen Geschäftsverteilungsplan fallen die folgenden Aufgabenbereiche unter die Stelle des/der Geschäftsleiters/Geschäftsleiterin:

•    Leitung und Organisation der Gemeindeverwaltung

•    Fachliche Unterstützung des Bürgermeisters und Gemeinderates inkl. Sitzungsdienst (außerhalb der üblichen Arbeitszeit) mit Vor- und Nachbereitung der Sitzungen

•    Bauleitplanung, Bauplanungsrecht und allgemeine Bauangelegenheiten

•    Begleitung kommunaler Bauprojekte

•    Bearbeitung von Angelegenheiten im Feuerwehrwesen

•    Beitrags- und Gebührenkalkulation

•    Gemeindliches Satzungsrecht

 

Wir bieten:

•    Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und großer Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsinteresse, sowie der Möglichkeit, die Geschicke und Zukunft der bayerischen Kommunalverwaltung innerhalb der Gemeinde mitzugestalten

  • Flexible Arbeitszeiten

•    Vergütung nach den Vorschriften des BayBesG bzw. des TVöD-VKA

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis spätestens 28.12.2018 an die

 

Gemeinde Ahorntal,  Kirchahorn 63, 95491 Ahorntal,

 

oder auch elektronisch als pdf mit dem Betreff „Bewerbung Geschäftsleitung“ an dietmar.linhardt@ahorntal.bayern.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Linhardt unter 09202 / 970 877 14 bzw. per Mail unter dietmar.linhardt@ahorntal.bayern.de gerne zur Verfügung.

 

Informationen zur Gemeinde: www.ahorntal.de